Ab Saison 2017  fährt unsere Yacht mit einem Gori Faltpropeller:

 

Volle Geschwindigkeit beim Segeln

Unter Segel bremst ein Festpropeller mehr, als den meisten Segler bekannt ist. Unabhängige Tests haben gezeigt, dass der 2-flügelige Gori Faltpropeller in bestimmten Fällen den Wasserwiderstand der Yacht bis zu 35% reduziert.

Dies ergab einen Geschwindigkeitsanstieg von 1 kn. unter Segel.

Dieser Geschwindigkeitsanstieg variiert in Abhängigkeit von der Bootslänge und Verdrängung.
Die Formgebung des Faltpropellers verhindert, dass sich Seegras, Plastiktüten und anderes Treibgut während des Segelns an ihm festsetzen.